Ihr Name
Ihr Slogan

Thema des Monats

Burnout

Was ist das? Auf alle Fälle keine fest definierte ärztliche Diagnose, sondern eher ein Komplex aus verschiedenen körperlichen und seelischen Symptomen. Täglich versorgen uns die Medien mit immer neuen Meldungen über das Burnoutsyndrom, mit täglich neuen Prominenten, die davon betroffen sind. Man könnte meinen, es handelt sich um einen ansteckenden Virus. Dieses sogenannte „Ausbrennen“ entsteht über einen langen Zeitraum und stellt eine subjektiv empfundene Überforderung dar. Die Gründe dafür können sowohl im privaten als auch im beruflichen Alltag zu finden sein. Manchmal jedoch auch in der Summe beider Belastungen. Der entstandene Stress gibt den Betroffenen das Gefühl, den Anforderungen nicht mehr gewachsen zu sein, die Leistung nicht mehr zu erbringen. Die logische Konsequenz besteht meistens darin, noch mehr zu tun, noch mehr Engagement zu zeigen. Jedoch führt das in den seltensten Fällen zum gewünschten Effekt, mehr Anerkennung und Lob zu erhalten. Eine Abwärtsspirale ist vor programmiert und zur Erschöpfung kommen ein Leeregefühl, Kraftlosigkeit, negative Einstellungen und körperliche Symptome.

Gern möchte ich Ihnen noch mehr über das Thema Burnout erzählen und Sie über Therapieoptionen informieren. Sollte ich ihr Interesse geweckt haben, dann würde ich mich sehr freuen, Sie am 08. April 2019 im Freizeitzentrum Glösa zu meinem Vortrag begrüßen zu dürfen. Weitere Details entnehmen Sie bitte der Rubrik „Veranstaltungen“ auf meiner Webseite. Sollten Sie diesen Termin nicht wahrnehmen können, so kann ich Sie auch gern individuell in meiner Praxis beraten. Vereinbaren Sie dazu einfach einen Termin über mein Kontaktformular oder telefonisch.

Ich freue mich auf ihr geschätztes Interesse! 

Ihre Heilpraktikerin Mandy Gebel

» Zu älteren Beiträgen